Recherche

Um das Ganze nicht so abstrakt erscheinen zu lassen: Ich habe auch tatsächlich in den Seilen gehangen. 😉

Ich experimentiere schon seit längerem damit, mein Vertikalseil an einem Flaschenzug zu installieren. So kann die Höhe variiert werden und ich kann auf der anderen Seite ein Gewicht anbringen, was mein Seil in der Luft hält, das Seil von jemandem halten lassen, oder es selbst halten.. Ich mag diesen einfachen Mechanismus, weil er sich einem sofort erschließt und er trotzdem eine immanente Spannung erzeugt. Das ‘In der Luft sein’ ist unter der Bedingung möglich, dass das andere Seil gehalten wird. Es wird dadurch ein fragilerer Zustand, mehr ein fortlaufender Prozess, weniger eine vollendete Tatsache. 

Hier habe ich also die Granitsteine in ein Netz gelegt und dieses als Gewicht an das andere Ende des Seils gehängt. Je nach dem wie viele Steine ich ins Netz tat, ergaben sich neue Möglichkeiten. Bei 2 Steinen im Netzt konnte ich mein Seil halten und weit springen. Das Gewicht war grade genug, um mich für einen verzögerten Moment in der Luft zu halten. Bei vier Steinen musste ich ich sehr strampeln und schwingen, um sie in die Luft zu kriegen. Ich konnte also an meinem Seil Figuren machen und bei 3 Steinen hielten wir uns die Wage und meine Bewegungen ließen die Steine langsam nach oben oder unten gleiten. 

Ich wollte die Steine meinem Körper gegenüber stellen. Wenn sie also hingen musste auch ich aufgehängt werden. Ich versuchte es also mit hairhanging. Das ist eine Zirkusdisziplin, bei der man sich an den Haaren aufhängt. Klingt schmerzhaft – ist es leider auch. Ich muss sagen, ich habe mich noch nicht so richtig daran gewöhnt, aber ich mag die Bilder die es kreiert: der menschliche Körper ohne Kontakt mit irgendeiner Oberfläche, einfach frei im Raum. Das erlaubt eine abstrakte Betrachtung des Körpers außerhalb seiner Funktionalität.

Published by emmamovesonropes

Circus and Performance Artist

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: